05.08.2016
Faltblätter und Broschüren

Erstinformation Kirchenasyl – Handreichung für Gemeinden und ihre Gremien

herausgegeben von der Ökumenischen Bundesarbeitsgemeinschaft Asyl in der Kirche e.V., Berlin, 2006:  » PDF 

Charta der neuen „Sanctuary-Bewegung“ in Europa 

» Charta-deutsch

 

Gastfreundschaft, Menschenrechte und Kirchenasyl in Berlin
Festschrift zu 30 Jahren Kirchenasylbewegung in Berlin
Juni 2013

Unsere Festschrift kann ab sofort für 5 € zzgl. Versandkosten bei uns bestellt werden.Sie können sich das Inhaltsverzeichnis mit der Übersicht über die Beiträge der Festschrift mit einem Klick auf das Titelbild anschauen. Bei Interesse schicken Sie bitte eine E-Mail an info@kirchenasyl-berlin.de

Solidarität mit den Entwurzelten

herausgegeben von der Ökumenischen Bundesarbeitsgemeinschaft Asyl in der Kirche e.V., Berlin, 2005 – Download

 

„Unter dem Schatten Deiner Flügel …“ – 25 Jahre Kirchenasyl in Berlin

Vorwort
Andreas Becker: Cemal Kemal Altun. Tod eines Flüchtlings
Jürgen Quandt: Die Anfänge der Kirchenasylbewegung in Berlin
Hanneke Garrer und Elisabeth Reese: Asylberatung in Heilig-Kreuz
Traudl Vorbrodt: Härtefallberatung und Härtefallkommission: Ein Erfolg der Kirchenasylbewegung
Dieter Ziebarth: Protest gegen Abschiebehaft
Hans-Peter Becker: Eine beispielhafte Gemeinde: Kirchenasyl in St. Christophorus
Andreas Becker: Von der Fluchtwohnung zu Gästewohnungen
Dieter Ziebarth: Kirchenasyl vor und nach der Wende. Ansichten eines Pfarrers in der ehemaligen DDR
Jürgen Quandt: Die Frage nach der theologischen Fundierung kirchlicher Äußerungen zur Asylpolitik
Eberhard Vorbrodt: 25 Jahre Kirchenasylbewegung in Berlin. Eine Chronologie
Jürgen Quandt: Nachwort

 

Zuflucht gesucht – den Tod gefunden. Cemal Kemal Altun 1960 – 1983

Die Broschüre wurde zum 20. Todestag C.K. Altuns in Zusammenarbeit von PRO ASYL, dem Berliner Flüchtlingsrat, der Internationalen Liga für Menschenrechte und Asyl in der Kirche Berlin herausgegeben. Sie steht hier zum Download bereit.

Wolfgang Wieland: Zum Geleit
Rolf Gössner: Fanal ohne Wirkung? Die Verzweiflungstaten vieler Flüchtlinge müssen endlich Konsequenzen haben
Jürgen Quandt: Ansprache im Namen von Asyl in der Kirche e.V. Berlin
Traudl Vorbrodt: Ansprache im Namen des Berliner Flüchtlingsrates
Veronika Arendt-Rojahn: Ansprache
Heiko Kaufmann: Ansprache im Namen von PRO ASYL
Pressemitteilungen
Selbstdarstellungen der Herausgeber
Jens-Uwe Thomas: Schlussbemerkungen – Menschenwürde ist verletzbar

« Zurück zur Übersicht