02.08.2017
Unterstützen Sie Asyl in der Kirche Berlin e.V.

Von Sommerpause und ruhigen Stunden im Büro sind wir weit entfernt: Täglich kommen Menschen in unsere Beratungsstelle und bitten um Kirchenasyl. Unsere Beraterinnen prüfen die Fälle sehr genau – und nicht bei jeder Anfrage ist Kirchenasyl geboten. Aber selbst bei denen, die durch die Beratung als absolute Härtefälle eingestuft werden haben wir ein großes Problem: Es ist derzeit schwer, in Berlin eine Gemeinde zu finden, die Kirchenasyl gewähren kann. Dies hat die unterschiedlichsten Gründe.

Wir möchten Sie bitten: Sollte Ihre Gemeinde bereit sein, Kirchenasyl zu gewähren; haben Sie Möglichkeiten der Unterbringung, der finanziellen Unterstützung oder der Begleitung eines Falls von Kirchenasyl – dann melden Sie sich bitte bei uns! Das Büro ist auch den Sommer über besetzt und wir sind sehr auf Ihre Unterstützung angewiesen!

Asyl in der Kirche Berlin e.V.
Telefon: +49 30 695 98 525
info@kirchenasyl-berlin.de

« Zurück zur Übersicht